Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Hope Street von Campino versandkostenfrei online kaufen & per Rechnung bezahlen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten! zzgl. Für dieses Produkt besteht eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren, „Ich schreibe über eine Leidenschaft, die mich mein ganzes Leben begleitet: den Liverpool FC. „Eigentlich sollte es nur ein Buch über den Liverpool FC werden, aber dann wurde das Ganze immer mehr eine Reise zu mir selbst. In diesem Herbst wird Campino unter dem Titel „Hope Street. Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. MwSt. Campino, der mit bürgerlichem Namen Andreas Frege heißt, wurde 1962 in Düsseldorf geboren. Sehr lesenswert und absolut zu empfehlen. Ich möchte jetzt nicht auf Einzelheiten eingehen, aber interessante Internas konnte ich lesen, was mich begeistert hat. Oktober 2020 Ingo Möller Besprechung, Buch. Anhand von Briefen und Erinnerungen zeichnet Campino sein deutsch-englisches Familienleben nach. Wir begleiten ihn zu sämtlichen Spielen des Liverpooler FCs. So trifft er den Stadionsprecher des LFC in einem Pub oder besucht den aktuellen Trainer des Vereins Jürgen Klopp in seinem Haus. Leider ist ein Problem beim Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen aufgetreten. Aber das ist nur die halbe Geschichte. – Von alldem, seiner Familie und der rasenden Leidenschaft zum Liverpool FC erzählt Campino in diesem Buch. Ich habe keine Zugeständnisse gemacht.”, ...wie ich die Wurzeln des Punkrock verraten habe, Rezension aus Deutschland vom 8. Campino berichtet von diesem Gefühl der Verbundenheit und dem Drang dabei sein zu wollen. Es sind nicht nur die Spiele an sich, die sein Leben als Fan bereichern, sondern auch die Begegnungen, die er dabei erlebt. Im August 2019 beginnt eine turbulente Saison. Ich würde mich freuen, wenn Campino die ein oder andere Geschichte, die er erlebt hat, nochmal in Buchform packt. Das er es bedauert, seinen Eltern manche Frage nicht gestellt zu haben, kann ich gut nachvollziehen. Andreas Frege alias Campino, der als Frontmann der “Toten Hosen“ berühmt-berüchtigt ist, legt in „Hope Street“ Teile seines Familienlebens und seine Leidenschaft für den FC Liverpool offen. Wer ein lustiges, oberflächliches Buch erwartet, liegt falsch. Buchtipp: Campino: Hope Street. Es ist ein außergewöhnliches Buch, das mit seiner offenen und ehrlichen Art punktet. Fazit Mal erinnert er sich an Situationen in der Familie oder Momente mit Freunden oder mit seiner Band. Nun mag sich der eine oder der andere fragen, wie kam es dazu. Mein Interesse an seinen Gedankengängen hat jedoch an keinem Punkt nachgelassen. weniger, Meine Meinung: Doch das „Dabei sein“ hat auch oftmals seinen Preis. Und, na ja, natürlich geht es auch darum, wie man als Sänger der Toten Hosen den eigenen Tourneeplan mit den Daten der Premier League zusammenbringt. Nun können sich bestimmt viele vorstellen, dass in dieser Familie einiges anders ablief. Seine Mutter Jennie gehört zu einer Auswahl britischer Studenten, die sich mit den deutschen Studenten austauschen sollen. Mit HOPE STREET legt Campino nun sein erstes, autobiographisches Buch vor. Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Andreas Frege alias Campino, der als Frontmann der “Toten Hosen“ berühmt-berüchtigt ist, legt in „Hope Street“ Teile seines Familienlebens und seine Leidenschaft für den FC Liverpool offen. Hinzufügen war nicht erfolgreich. Ich möchte jetzt nicht auf Einzelheiten eingehen, aber interessante Internas konnte ich lesen, was mich begeistert hat. Für Campino ist es die 47. Die Gruppe entwickelte sich aus der deutschen Punkbewegung und anfangs war ich überhaupt kein Fan von ihnen. Saison, die er als Liverpool Anhänger erlebt. Mit dem Abschicken dieser Anmeldung erlauben Sie uns, Sie regelmäßig und kostenlos per E-Mail und/oder per personalisierter Anzeige auf fremden Kanälen (z.B. Auf sehr humorvolle Weise schildert Campino sein Verhalten in solchen Situationen und lässt hierbei auch Reaktionen aus seinem direkten Umfeld nicht aus. Die andere Hälfte fängt mit Kevin Keegan an, dem englischen Stürmer mit den wilden Locken. „Es macht Spaß, das alles zu lesen. Der wurde in den 70ern zu Campinos großem Idol: Als zehnjährigem Sohn einer englischen Mutter und eines Richters aus Düsseldorf war ihm dieser Keegan Erlösung und Vorbild zugleich – ein cooler Engländer, der ihm zeigte, auf welcher Seite er zu stehen hatte. Es ist ein außergewöhnliches Buch, das mit seiner offenen und ehrlichen Art punktet. Vieles in seinem Kalender richtet sich nach den Spielen des Clubs. Er ist der Frontmann der Düsseldorfer Band Die Toten Hosen, zu deren Gründungsmitgliedern er auch gehört. Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, um unsere Dienste anzubieten, um zu verstehen, wie die Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir Verbesserungen vornehmen können, und um Werbung anzuzeigen. Wesentlich dabei ist meiner Meinung nach, dass es einen glücklich macht. Meine Meinung: Ausgangspunkt der meisten Kapitel ist ein Fußballspiel. Wie ich einmal englischer Meister wurde“ sein erstes Buch veröffentlichen. Ich möchte stellvertretend nur "Tage wie diese" nennen. Mir haben vor allem die Begegnungen mit den unterschiedlichen Menschen gefallen. Andreas Frege, bekannter unter dem Namen Campino hat es sich nicht nehmen lassen und ein Buch geschrieben. Etwas ist schiefgegangen. Er ist einer der populärsten Musiker Deutschlands. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Niemals kam dabei eine Art von Rockstar Attitüde hervor. Doch das „Dabei sein“ hat auch oftmals seinen Preis. Das er es bedauert, seinen Eltern manche Frage nicht gestellt zu haben, kann ich gut nachvollziehen. Vieles hat mich zum Schmunzeln gebracht, dennoch gibt es einige ernsthafte Passagen. Neben den Erlebnissen rund um die Spiele, blickt Campino zurück auf seine Familiengeschichte. 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. Eben sind die ersten Exemplare von Campinos Buch „Hope Street“ angekommen. Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Gratis-Buchversand innerhalb Deutschlands. Ich würde mich freuen, wenn Campino die ein oder andere Geschichte, die er erlebt hat, nochmal in Buchform packt. 1) Der Preis gilt nur für angemeldete Thalia-Premium-Mitglieder, nur solange der Vorrat reicht und nur im Aktionszeitraum. Er schreibt über Urlaube in Cornwall, erinnert sich an den Alltag in Mettmann und bedauert, dass er seinen Eltern manche Frage nie gestellt hat. Auch das thematisiert er in seinem Buch „Hope Street“. Wenn möglich, steht er im Stadion. und ggf. Nachdem Sie Produktseiten oder Suchergebnisse angesehen haben, finden Sie hier eine einfache Möglichkeit, diese Seiten wiederzufinden. Sehr persönlich schreibt er von seiner Leidenschaft, die ihn sein ganzes Leben begleitet: den Liverpool FC. Januar 2021 zurückgegeben werden. Als Leser wusste ich nie, was wohl als nächstes kommt. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit den Bestimmungen zur Missbrauchs- und Betrugsverhinderung einverstanden. Sehen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung. Mit seinem ersten Buch hat es unser Sänger direkt an die Spitze geschafft: „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“ gelang gleich in der ersten Woche der Sprung auf Platz Eins der renommierten Spiegel-Bestsellerliste. Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen. Es ist eben so, wenn man einem Fan folgen will. Vielleicht kann nicht jeder Campinos Passion für den LFC nachvollziehen, aber es gibt nun einmal Dinge, die für einen selbst von höchster Wichtigkeit sind, die in den Augen anderer jedoch völlig belanglos erscheinen. Campino berichtet von diesem Gefühl der Verbundenheit und dem Drang dabei sein zu wollen. Niemals kam dabei eine Art von Rockstar Attitüde hervor. an der Kasse variieren. Im Wechsel lese ich also über seine Familie und von seinen Reisen zu den Spielen von LFC. Ach und was ich noch erwähnen wollte, als Düsseldorferin war es für mich klar, dass ich dieses Buch auf jeden Fall lesen wollte. Der Versand dieses Produkts erfolgt direkt durch Amazon. Weitere. In diesem Buch erzählt er, wieso er Fan von Liverpool FC wurde und was er im Laufe der Jahre als solcher erlebt hat. Sehr schönes Buch in einer anstrengenden Zeit. Blick ins Buch . Andreas Frege alias Campino, der als Frontmann der “Toten Hosen“ berühmt-berüchtigt ist, legt in „Hope Street“ Teile seines Familienlebens und seine Leidenschaft für den FC Liverpool offen. Ein verheißenes Land: Mit 32 Seiten Farbbildteil, Und erlöse uns von den Blöden: Vom Menschenverstand in hysterischen Zeiten - Der SPIEGEL-Bestseller #1, Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte: Roman, Männer in Kamelhaarmänteln: Kurze Geschichten über Kleider und Leute, »Campino schreibt über sein Leben mit viel Witz, Bodenständigkeit und Tiefe – Sehr empfehlenswert.« ―, »Es geht um mehr als nur Leben und Tod.« ((headline)) »Dieses Buch stellt Fragen, die einen nicht mehr loslassen: Wie hältst du es mit deinen Eltern, deiner Familie, deiner Vergangenheit? Im August 2019 beginnt eine turbulente Saison. Aber das ist nur die halbe Geschichte. Nicht zu vergessen, die Vereinshymne "You'll never walk alone", mit der mir Campino einen Ohrwurm verschafft hat - denn natürlich hat mich meine Neugier dazu getrieben, das Lied nach Beendigung des Buches auf Youtube zu suchen..... inzwischen überlege ich, mir "Hope Street" auch als Hörbuch anzuschaffen, dass Campino selbst den Text vorliest, ist für mich dabei ein ziemlicher Anreiz. Hardcover € 22,00 E-Book € 18,99. Ganz egal, ob es das Stadion an der Anfield Road ist oder eines in der Wüste Katars. Das erste Buch, bei dem ich nichtmal die Leseprobe geschafft habe.... 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich, Rezension aus Deutschland vom 22. Mit Englisch und Deutsch hatte Campino, Sänger der Band Die Toten Hosen, keine Probleme. Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Gerade die Umstände, unter denen seine Eltern sich kennenlernten, haben mich beeindruckt. Der wurde in den 70ern zu Campinos großem Idol: Als zehnjähriger Sohn einer englischen Mutter und eines Richters aus Düsseldorf war ihm dieser Keegan Erlösung und Vorbild zugleich – ein cooler Engländer, der ihm zeigte, auf welcher Seite er zu stehen hatte. Oktober 2020 | Redaktion Die beliebtesten Sachbücher Deutschlands aus der SPIEGEL Bestsellerliste auf BUCHSZENE.DE . Wir begleiten ihn zu sämtlichen Spielen des Liverpooler FCs. Außerdem analysiert es Rezensionen, um die Vertrauenswürdigkeit zu überprüfen. Im Laufe der Jahre hat sich vieles geändert und es gibt, so glaube ich, kaum einen Düsseldorfer, der nicht bei einigen Liedern mitsingt. Und natürlich über meine englische Familie, meine Verehrung für Queen Elizabeth, die Liebe zu den Beatles und meine Enttäuschung über den Brexit. Wählen Sie die Kategorie aus, in der Sie suchen möchten. Glänzend erzählt – und sehr bewegend.« Rainer Schmidt, Frankfurter Allgemeine Zeitung »Ich habe dieses Buch von Seite 1 an wirklich gemocht. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Ihr Feedback ist anonym. Hope Street ist ihm jedenfalls fabelhaft gelungen. Anhand von Briefen und Erinnerungen zeichnet Campino sein deutsch-englisches Familienleben nach. Mir haben vor allem die Begegnungen mit den unterschiedlichen Menschen gefallen. Im August 2019 beginnt eine turbulente Saison. Ich habe keine Zugeständnisse gemacht.” Campino. Wenn möglich, steht er im Stadion. Campino, der Sänger der Toten Hosen, hat ein Buch über seine Liebe zu England, zum FC Liverpool und über seine besondere Familiengeschichte geschrieben. Neben den Erlebnissen rund um die Spiele, blickt Campino zurück auf seine Familiengeschichte. Manches, was er für seinen Fußball Club auf sich nimmt, sieht er anscheinend selbst mit einem Augenzwinkern. Seine Passion für den englischen Fussballclub FC Liverpool mag momentan so mancher teilen aufgrund des deutschen Trainers Jürgen Klopp, doch für Ihn selbst geht die Liebe noch einen Schritt weiter, als Sohn einer englischen Mutter hat ihn England ebenso geprägt wie Deutschland. Buch - Hope Street 22,00 € In diesem Herbst wird Campino unter dem Titel „Hope Street. Seitdem verbinden sich in der Entscheidung für den besten Fußballverein der Welt die ganze Widersprüchlichkeit seiner Herkunft und die Liebe zu einem Land, das irgendwo zwischen Beatles und Brexit steht. Ganz egal, ob es das Stadion an der Anfield Road ist oder eines in der Wüste Katars. Ausgangspunkt der meisten Kapitel ist ein Fußballspiel. Zugelassene Drittanbieter verwenden diese Tools auch in Verbindung mit der Anzeige von Werbung durch uns. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. 22. In diesem Buch erzählt er, wieso er Fan von Liverpool FC wurde und was er im Laufe der Jahre als solcher erlebt hat. Die Eltern hatten sich kurz nach dem Krieg kennen gelernt. USt. Ich möchte stellvertretend nur "Tage wie diese" nennen. Ein Tribut an die Toten Hosen: Der Bildband für Fans: Der Bildband für Fans. Aber nun will ich etwas zu dem Buch schreiben, bevor ich noch weiter abschweife. „Hope Street“ von Campino. Aber da er so gerne gelesen hat, dass er Mathe, Latein und mehr vernachlässigt hat. Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Finden Sie alle Bücher, Informationen zum Autor, Diesen Roman kann man nicht aus der Hand legen…. Über die Jahre sind durch den Fußball viele Freundschaften entstanden. eBook: Befristete Preissenkung des Verlages. Liverpool startet als frisch gekürter Champions-League-Sieger. Wie ich einmal englischer Meister wurde. ", „Für alle Hosen-Fans ist diese Selbstbeschreibung zwischen Familie, England und Fußball (…) ein Muss.“ Hamburger Abendblatt. Ihre zuletzt angesehenen Artikel und besonderen Empfehlungen. Er schreibt über Urlaube in Cornwall, erinnert sich an den Alltag in Mettmann und bedauert, dass er seinen Eltern manche Frage nie gestellt hat. Liverpool startet als frisch g... In dem Buch geht es zwar hauptsächlich um den Liverpooler FC, dennoch ist es auch ein Buch über Leidenschaft, Liebe, Familie und Freundschaft. Doch schnell machen sich die Gedanken des Autors auf ihren eigenen Weg und schweifen in die Vergangenheit. Eine unheimlich sympathische und sehr persönliche Biographie von Campino. weiterlesen Campino, der mit bürgerlichem Namen Andreas Frege heißt, wurde 1962 in Düsseldorf geboren. Doch Campinos Mutter wagt den Schritt und zieht nach Deutschland. Alt-Punk, mahnende Stimme und Fußballfan: Campino, der Leadsänger der Toten Hosen, hat das Buch "Hope Street - wie ich einmal englischer Meister wurde" geschrieben. Ach und was ich noch erwähnen wollte, als Düsseldorferin war es für mich klar, dass ich dieses Buch auf jeden Fall lesen wollte. € 22,00 inkl. Die Gruppe entwickelte sich aus der deutschen Punkbewegung und anfangs war ich überhaupt kein Fan von ihnen. Es sind nicht nur die Spiele an sich, die sein Leben als Fan bereichern, sondern auch die Begegnungen, die er dabei erlebt. weniger, 10%-Willkommensgutschein zur Erstanmeldung (gilt nicht für preisgebundene Ware). Die andere Hälfte fängt mit Kevin Keegan an, dem englischen Stürmer mit den wilden Locken. 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich, Rezension aus Deutschland vom 10. »Campino schreibt über sein Leben mit viel Witz, Bodenständigkeit und Tiefe – Sehr empfehlenswert.«. (in Deutschland bis 31.12.2020 gesenkt). * Gedrucktes Buch: Frühere Preisbindung aufgehoben. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen. Er ist der Frontmann der Düsseldorfer Band Die Toten Hosen, zu deren Gründungsmitgliedern er auch gehört. Seitdem verbinden sich in der Entscheidung für den besten Fußballverein der Welt die ganze Widersprüchlichkeit seiner Herkunft und die Liebe zu einem Land, das irgendwo zwischen Beatles und Brexit steht. Natürlich wird sehr viel über Fußball berichtet, aber mich hat es ganz und gar nicht gelangweilt. Oktober und dem 31. Locker-flockig gleich einem Tagebuchabriss springt er von Hölzchen aufs Stöckchen, nimmt den Leser mit an seinen Heimatort für eine melancholische Rückschau, um dann in die Gegenwart zu hüpfen und von Spieleübertragungen in New Yorker Kneipen kurz vor der Hochzeit zu schwafeln. 100 Personen fanden diese Informationen hilfreich, Heres to the future for the dreams of youth (Freddie Mercury), Rezension aus Deutschland vom 7. Natürlich dreht sich in erster Linie alles um den englischen Meister, aber ich habe sehr viel über das Leben von Campino und seiner Familie erfahren, was auch ein bisschen zur Zeitgeschichte gehört. Und natürlich über meine englische Familie, meine Verehrung für Queen Elizabeth, die Liebe zu den Beatles und meine Enttäuschung über den Brexit. Es ist eben so, wenn man einem Fan folgen will. Sicheres und geprüftes Online-Shopping mit Weltbild.de erleben! MwSt. Kurzkritik: Fußball und Musik - es gibt nicht viele Kombinationen, die das Potential haben, mehr Menschen in ihren Bann zu ziehen. Versandkosten. Oder wie seine Frau es bezeichnet habe: „Liverpool-Quatsch.“ Die Bücherwelt unterscheide sich doch sehr von der Musikwelt, so der 58-Jährige. Lässige Pose, klare Haltung: Campino, Frontmann der Toten Hosen, ist seit Kindertagen Liverpool-Fan. Trotzdem sollte man sich von den selbstkritischen Passagen nicht täuschen lassen, die Sache an sich ist ihm sehr ernst. Hope Street ist ihm jedenfalls fabelhaft gelungen. Die Gruppe entwickelte sich aus der deutschen Punkbewegung und anfangs war ich überhaupt kein Fan von ihnen. Produkte, (Filial-)Aktionen, Gewinnspiele) sowie sortimentsnahe Angebote von unseren Partnern (Ihre Daten werden nicht an diese Partner weitergegeben) zu informieren und Sie im Rahmen von Kundenzufriedenheitsumfragen zu kontaktieren. Darüber hinaus beleuchtet er seine innige Verbundenheit zu England, deren Grundstein sicher seine von dort stammende Mutter legte. Campino mit "Hope Street" auf der Nummer Eins! Darüber hinaus beleuchtet er seine innige Verbundenheit zu England, deren Grundstein sicher seine von dort stammende Mutter legte. Wesentlich dabei ist meiner Meinung nach, dass es einen glücklich macht. In den Warenkorb . Oktober 2020. 25. Hätte mir in Herrn Freges Biographie gewünscht zu erfahren, an welcher Stelle seines Lebens er sich entschieden hat dem regimekritischen Punkrock abzuschwören und ein Systembüttel zu werden. Andreas Frege, bekannter unter dem Namen Campino hat es sich nicht nehmen lassen und ein Buch geschrieben. "Am Ende bin ich sang- und klanglos durchgerasselt“, so der Sänger. Campinos neues Buch "Hope Street": Weil er zu viel las, blieb er sitzen; Die Toten Hosen Schule. Ein gutes, überraschend ambitioniertes Buch.« Denis Scheck, Druckfrisch »Ein absolut überragendes Buch. Hätte ich nicht gedacht, dass Campino seine Geschichte so ansprechend und unterhaltsam erzählen und wunderbar vorlesen kann. Mit HOPE STREET legt Campino nun sein erstes, autobiographisches Buch vor. Die Fans des Liverpool FCs sind eine eingeschworene Gemeinschaft, die zusammen steht. Die Gruppe entwickelte sich aus der deutschen Punkbewegung und anfangs war ich überhaupt kein Fan von ihnen. Stattdessen betrachtet unser System Faktoren wie die Aktualität einer Rezension und ob der Rezensent den Artikel bei Amazon gekauft hat. Der Frontmann und Songwriter der Toten Hosen legt sein erstes autobiografisches Buch vor . Mein Interesse an seinen Gedankengängen hat jedoch an keinem Punkt nachgelassen. Ob man diese Fußball Leidenschaft immer verstehen kann, bleibt dahingestellt, aber darum geht es auch gar nicht. In 28 Kapitel nimmt Campino den Leser mit auf eine Reise. Hope Street — Inhalt „Es geht um mehr als nur Leben und Tod“ – Campino über sich und seine größte Leidenschaft Er ist einer der populärsten Musiker Deutschlands. Preisangaben inkl. Falls es mal nicht möglich ist vor Ort zu sein, müssen Lösungen her, damit Campino wenigstens aus der Ferne zusehen kann. Die Eltern hatten sich kurz nach dem Krieg kennen gelernt. Das hätte ich vor vielen Jahren nicht gedacht: ich lese ein Buch, das der Frontman der Düsseldorfer Band "Die Toten Hosen" geschrieben hat. Als zehnjährigem Sohn einer englischen Mutter und eines Richters aus Düsseldorf war für Campino Kevin Keegan Erlösung und Vorbild zugleich – ein cooler Engländer, der ihm zeigte, auf welcher Seite er zu stehen hatte. Campino gewährt in diesem Buch sehr private Einblicke in sein Leben. Ich habe gelacht, ich habe geweint, ich habe ganz viel gelernt. Liefer- und Versandkosten 22,00 € In diesem Herbst wird Campino unter dem Titel „Hope Street. Gratulation, well done mate! Er springt zwischen seinen Erinnerungen hin und her. Er erzählt von seiner englischen Familie und dem Land, aus dem seine Mutter stammt: Ich glaube nicht, dass ich den Mut gehabt hätte, in ein vom Krieg noch völlig zerstörtes Land zu ziehen, in dem ich mit großer Wahrscheinlichkeit weiter als Feind gesehen werde. Als Sohn eines deutschen Vaters und einer englischen Mutter wuchs er in Düsseldorf auf, verbrachte aber viel Zeit bei seiner Verwandtschaft in England und ist seit Jahrzehnten glühender Fan des Liverpool FC, deren Spiele er regelmäßig live verfolgt. Campino von den Toten Hosen hat exklusiv für SWR3Land aus seinem neuen Buch Hope Street gelesen, dazu gab es Musik, Hörerfragen und eine … Zum Warenkorb . Momentanes Problem beim Laden dieses Menüs. Campino - Hope Street ©Dirk Rudolph. Campinos erstes Buch – persönlich und leidenschaftlich. »Hope Street – Wie ich einmal englischer Meister wurde« heißt das autobiografische Werk über Campinos Jugend, seine Familie, seinen Verein und seine Liebe zu England. Vieles in seinem Kalender richtet sich nach den Spielen des Clubs. Manches, was er für seinen Fußball Club auf sich nimmt, sieht er anscheinend selbst mit einem Augenzwinkern. Darin beschreibt der 58-Jährige das vergangene Jahr aus Sicht eines Fans des … Was es bedeutete, wenn unmittelbar nach dem Krieg ein Deutscher eine Engländerin heiratete und wie die Verwandtschaft auf beiden Seiten damit umging. Gerade die Umstände, unter denen seine Eltern sich kennenlernten, haben mich beeindruckt. Nun mag sich der eine oder der andere fragen, wie kam es dazu. Sonderausgabe, verfügbar nur bei Amazon, ZK - DIE TOTEN HOSEN: die frühen Jahre 1980 -1983, DIE TOTEN HOSEN - Das Sonderheft mit CD (ROCK CLASSICS #18), Immer am Limit: Mein Aufstieg, mein Fall - die ganze Geschichte meines Lebens. Campino gewährt in diesem Buch sehr private Einblicke in sein Leben. Und es ist wunderbar erzählt.« Jürgen Klopp. Campino schreibt anschaulich, lebendig und voller Selbstironie.“ WDR 5 / Scala, „Ich schreibe über eine Leidenschaft, die mich mein ganzes Leben begleitet: den Liverpool FC. Tja, da muss Campino dann auch etwas ausholen und von seiner Familie erzählen. Doch schnell machen sich die Gedanken des Autors auf ihren eigenen Weg und schweifen in die Vergangenheit. Preise inkl. In dem Buch geht es zwar hauptsächlich um den Liverpooler FC, dennoch ist es auch ein Buch über Leidenschaft, Liebe, Familie und Freundschaft. Es ist ein außergewöhnliches Buch, das mit seiner offenen und ehrlichen Art punktet. Hätte ich nicht gedacht, dass Campino seine Geschichte so ansprechend und unterhaltsam erzählen und wunderbar vorlesen kann. Für Campino ist es die 47. Man kann es drehen und wenden, wie man will: Die Toten Hosen, zu deren Fans (mal mehr, mal weniger) ich mich seit 1986 zähle, sind ohne Diskussion eines der größten Phänomene der gesamten deutschen Musikgeschichte. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Und beschäftigt sich im Laufe des Buches immer wieder mit seiner eigenen Lebensgeschichte. Natürlich dreht sich in erster Linie alles um den englischen Meister, aber ich habe sehr viel über das Leben von Campino und seiner Familie erfahren, was auch ein bisschen zur Zeitgeschichte gehört. Seine Eltern lernen sich an der Universität Göttingen kennen, die erste, die im britischen Sektor kurz nach dem Krieg den Betrieb wieder aufnahm. Versand und Lieferbedingungen . Im Wechsel lese ich also über seine Familie und von seinen Reisen zu den Spielen von LFC. Das hätte ich vor vielen Jahren nicht gedacht: ich lese ein Buch, das der Frontman der Düsseldorfer Band "Die Toten Hosen" geschrieben hat. Im Laufe der Jahre hat sich vieles geändert und es gibt, so glaube ich, kaum einen Düsseldorfer, der nicht bei einigen Liedern mitsingt. Veröffentlicht: Sonntag, 29.11.2020 10:45. Persönlich und ehrlich blickt Campino auf die Meisterschaftssaison seines Lieblingsvereins, dem Liverpool FC, zurück. Oktober 2020. Wir begleiten ihn zu sämtlichen Spielen des Liverpooler FCs. In seinem Buch „Hope Street“, das seit Wochen auf den Bestseller-Listen rangiert, offenbart Campino das Ausmaß seiner Leidenschaft als Fußballfan des FC Liverpool. Oktober 2020. Als Leser wusste ich nie, was wohl als nächstes kommt. Bitte versuchen Sie es erneut. Aber nun will ich etwas zu dem Buch schreiben, bevor ich noch weiter abschweife. Saison, die er als Liverpool Anhänger erlebt. Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden. Oktober 2020, Audio-CD, Hörbuch, MP3-Audio, Ungekürzte Ausgabe. Trotzdem sollte man sich von den selbstkritischen Passagen nicht täuschen lassen, die Sache an sich ist ihm sehr ernst. Campino: Weil er zu viel las, blieb er sitzen . Vieles hat mich zum Schmunzeln gebracht, dennoch gibt es einige ernsthafte Passagen. Wie ich einmal englischer Meister wurde“ sein erstes Buch veröffentlichen. Jede Zeile ist so gemeint, wie sie da steht. Andi, Breiti, Kuddel und Vom Ich glaube nicht, dass ich den Mut gehabt hätte, in ein vom Krieg noch völlig zerstörtes Land zu ziehen, in dem ich mit großer Wahrscheinlichkeit weiter als Feind gesehen werde. über soziale Medien) über Themen rund um den Webshop Thalia.de (z.B. Jede Zeile ist so gemeint, wie sie da steht. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren, Wie ich einmal englischer Meister wurde - Der SPIEGEL-Bestseller #1. Natürlich wird sehr viel über Fußball berichtet, aber mich hat es ganz und gar nicht gelangweilt. Diese besonderen Momenten schildert Campino in seinem Buch. Wie ich einmal englischer Meister wurde“ sein erstes Buch veröffentlichen.